Sternschnuppe Meteorit Sikhote Alin mit Zertifikat


Sternschnuppe Meteorit Sikhote Alin mit Zertifikat

Auf Lager

12,50
Preis inkl. MwSt., zzgl.Versand


Sternschnuppe Meteorit Sikhote Alin

Sie erwerben einen echten Sikhote Alin Eisenmeteorit, eine echte Sternschnuppe im Edelsteindöschen mit einem von mir persönlich handsignierten Echtheitszertifikat.

Sie erhalten genau den Meteorit, der auf dem Photo abgebildet ist !

Lieferumfang:

1. Echte Sternschnuppe Sikhote Alin Meteorit (Oktaedrit)

    Größe des Meteorit:  1 cm

2. Durchsichtiges Edelsteindöschen (Größe 2,5 cm)

3. Echtheits-Zertifikat

 

zertifikatsikhote

____________________________________________________________________________________________

Garantie:

Ich bin Diplom Mineraloge, viele Jahre tätig in der naturwissenschaftlichen Forschung und als Sachverständiger für Minerale, Edelsteine und Meteorite. Ich garantiere selbstverständlich zu 100 % die Echtheit der angebotenen Sternschnuppen / Meteorite !

 ______________________________________________________________

Zum Hintergrund des Sikhote Alin:

Beim Sikhote Alin Meteoriten handelt es sich um einen beobachteten Meteoritenfall:

Am Morgen des 12. Februar 1947 trat ein großer Eisenmeteorit mit einer Geschwindigkeit von ca. 50.000 km/h in die Erdatmosphäre ein. Der Meteorit raste als Bolide über das sibirische Sikhote-Alin-Gebirge hinweg, wobei er eine Rauchspur von mehr als 30 Kilometer Länge hinter sich her zog. Minuten später ging er in einer Vielzahl von Bruchstücken als Meteoritenschauer auf den Erdboden nieder.

Der Sikhote Alin ist ein Eisen-Meteorit, ein sogenannter Oktaedrit. Diese Eisenmeteorite stammen aus dem Asteroidengürtel zwischen den Planeten Jupiter und Mars. Sie wurden zu Beginn unseres Sonnensystems gebildet und sind ca. 4,5 Milliarden Jahre alt !

Das folgende Bild (Quelle: www.wikipedia.org) zeigt links unsere Sonne und rechts die Planeten von Merkur bis Neptun. Der Asteroidengürtel (der Herkunftsort der Eisenmeteorite) liegt zwischen den Planeten Mars und Jupiter.

 

Planets2013

 

Beim Eintritt in die Erdatmorphäre erscheinen sie als die bekannten Sternen-ähnlichen Leuchtobjekte am Nachthimmel. Diese Sternschnuppen faszinieren seit Menschengedenken. Völker der Urzeit haben sie für Sternenkinder oder Götter gehalten. Schon aus der Steinzeit gibt es Hinweise auf die Verehrung und den kultischen sowie rituellen Gebrauch von Sternschnuppen / Meteoriten. Sie galten als heilig und es wurden ihnen Zauberkräfte zugesprochen.

Eine echte Sternschnuppe, ein echter Meteorit, ein Bote aus dem Weltall: Ein außergewöhnliches und ganz besonderes Geschenk für einen lieben Menschen, zum Geburtstag, zur Verlobung oder zur Hochzeit.

Diese Kategorie durchsuchen: STERNSCHNUPPEN Meteorite