Mikroklin Feldspat Handschmeichler aus Brasilien

4,50
Preis inkl. MwSt., zzgl.Versand

Verkauft

Sehr schöner und selten angebotener, elfenbeinfarbener Mikroklin Feldspat Handschmeichler

Fundort: Morro Redondo, Minas Gerais, Brasilien

Größe: 3 cm

Sie erhalten selbstverständlich genau den Stein, der auf dem Photo abgebildet ist.

Der Stein stammt von meiner Brasilien Expedition im Jahr 2019 und wurde in meinem deutschen Edelsteinlabor geschliffen.

__________________________________________________

Mineralogie

Der hier angebotene Stein ist mineralogisch korrekt ein sogenannter Mikroklin Perthit. Reinen Mikroklin kennt die Mineralogie so gut wie gar nicht. Es handelt sich immer um eine Verwachsung von zwei Feldspäten: Mikroklin und Albit, wobei der Albit in "Schnüren" auftritt. Die Schnüre auf dem Photo sind also Albit Lamellen und die Hauptmasse des Steines ist Mikroklin.

Wer mehr über die hochinteressante Mineralogie dieses Steines erfahren möchte, der wird im großartigen Lehrbuch meines Lehrers Prof. Martin Okrusch fündig:

"Mineralogie: Eine Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerstättenkunde (Springer-Lehrbuch), 9. Auflage"

Seite 195 speziell für Mikroklin und die Feldspatfamilie ab Seite 189.

_____________________________________

Für Anwendungen nach Michael Gienger: Der angebotene Stein ist genau der von Gienger beschriebene Mikroklin ( Feldspat).

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Handschmeichler Sorten M-N